Kickboxen Frankenberg
logo
Startseite
Termine 2019
Trainingszeiten
Verhaltensregeln
Wir über uns
Trainerteam
Gruppen
Wettkampferfolge
Bilder
Archiv
Kontakt
Wegbeschreibung
Links
Impressum
Datenschutz

 

Termine 2018

 

                                                                                                                                                                     

   

Januar

 

 

  
Februar

 

 

  
März

 

11.03.

 

22.03.

 

24.03.

 

Challenge Series 1. Kampftag

 

Jahreshauptversammlung der Kickboxabteilung

 

Gürtelprüfung Frühjahr


 

 

 Osterferien vom 26.03.2018 - 07.04.2018
April

 

08.04.

 

29.04.

 

 

Challenge Series 2. Kampftag

 

Bezirkmeisterschaft Nord

 


  
Mai

 

13.05.

 

Hessenmeisterschaft

  
Juni

 

09.06.

 

16.06.

 

Deutsche Meisterschaft

 

Gürtelprüfung Sommer

 

  
Juli

  

 

 

 

Sommerferien vom 25.06.2018 - 03.08.2018

 

August

 

 


  
September

  

29.09.

 

Vereinsmeisterschaft 2018 / Beginn 12:00 Uhr

 

 

Herbstferien vom 01.10.2018 - 13.10.2018

 

Oktober

 

27.10.

 

Manus Trophy

 

 

November

 

 

  

 Dezember

 

01.12.

 

 01.12.

 

15.12.

 

Gürtelprüfung

 

Weihnachtsfeier in der Mühle

 

Zentralprüfung Braun-/Schwarzgurt


 

 

Weihnachtsferien vom 24.12.2018 - 11.01.2019

 

 

 

 

 

 

Braungurtprüfung vom 15.12.2018

 

  

In Schwalmstadt Trysa fand die diesjährige Schwarzgurt und Braungurt-Prüfung in Kick-Boxen des Hessichen Kick-Box Verbands e.V. statt. Aus ganz Hessen nahmen insgesamt 20 Prüflinge teil. Auch der Frankenberger Kick-Boxer Lukas Bornscheuer nahm an der Prüfung teil, die von 3 Prüfern des Hessischen Kick-Box Verbandes abgenommen wurde. Die Gürtelanwärter musste die erlernten Hand – und Fußtechniken an der Pratze und am Partner sowie beim Modellsparring und im freien Sparring gegen mehrere Gegner vorführen. Im zweiten Teil der Prüfung standen Fallübungen, theoretische Kenntnisse und Selbstverteidigung im Ernstfall im Mittelpunkt. Lukas Bornscheuer legte eine hervorragende und technisch einwandfreie Prüfung ab. Lukas, Trainer der Jugendgruppe des TSV-Frankenberg, wünschen wir alles Gute zur Vorbereitung zu seinen Schwarzgurt in 2019.

  

   

Die 13 neuen Braungurtträger mit den Prüfern

 

Lukas Bornscheuer mit Trainingspartner Sadik Erol und Trainer Robert Klinge

 

 

 

Weihnachtsfeier vom 01.12.2018

 


Hier gehts zu den Bildern...

 

  

 

Letzte Gürtelprüfung des Jahres vom 01.12.2018

 

 

In der Abteilung Kickboxen des TSV Hessen 1848 Frankenberg fand wieder die traditionelle große Gürtelprüfung zum Jahresabschluss statt. Insgesamt traten 34 Prüflinge aus den Kinder- Jugend- und Erwachsenengruppen an.

 

Die Prüflinge hatten sich zuvor mit mehreren Sondertrainingseinheiten auf die Prüfung vorbereitet. Gemäß der Prüfungsordnung der WAKO Deutschland wurden zunächst die Hand- und Fußtechniken an der Schlagpratze, am Partner sowie beim Sparring beurteilt. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass alle Schläge und Tritte dynamisch aber kontrolliert ausgeführt werden. Im zweiten Teil der Prüfung standen Selbstverteidigung, Fallschule und theoretische Kenntnisse auf dem Programm.

Auch diesmal wohnten wieder viele Eltern der Prüfung als Zuschauer bei.

Die gute Vorbereitung hatte sich gelohnt und alle Teilnehmer bestanden ihre Prüfung ohne Schwierigkeiten. Abteilungsleiter und Regionalprüfer Robert Klinge war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und bescheinigte allen Prüflingen ein gutes technisches Niveau.

 

In den jeweiligen Gürtelklassen wurden die Prüfungen wie folgt abgelegt ...

Weiß-Gelb: Paul Brian, Till Bressler, Anabell Daume, Emma Klein, Maya Materna, Louis Reder, Fiona Sally, Lena Scheffel, Phil William Zarges, Marilyn Römer, Vladimir Wildemann, Casper Seibert, Fabian Rot, Sarina Hinkel und Salome Wilhelm

Gelb: Stella Steden, Ryan Engelke, Jona Schröter, Samantha Getmann, Jason Getmann, Andre Lange und Manuel Daume

Gelb-Orange: Davina Fischer, Kai Siekmann, Nike Wilberg, Jorja Wohlfahrt, Samuel Barreda und Marzia Salviati

Orange: Angela Ruff, Severina Eckel, Nils Schäfer und Dominik Schönemann,

Orange-Grün: Jasmin Kopp

Grün: Max Müller

 

 

   
     

 

Unser Bild zeigt die Prüflinge mit ihren Trainern und Regionalprüfer Robert Klinge

 

 

 

   
     

 

 

   
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gürtelprüfung bei Frankenberger Kickboxern

 

 

In der Abteilung Kickboxen des TSV Hessen 1848 Frankenberg fand traditionsgemäß nach den Herbstferien wieder eine Gürtelprüfung statt. Diesmal traten 5 Prüflinge aus den Kinder- und Jugendgruppen an.

 

Unter der Leitung von Abteilungsleiter und Regionalprüfer Robert Klinge stellten die jungen Sportler ihr Können erfolgreich unter Beweis. Gemäß der Prüfungsordnung des Deutschen-Kick-Box-Verbandes (WAKO Deutschland) wurden die Hand- und Fußtechniken an der Schlagpratze und am Partner beurteilt. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass alle Schläge und Tritte kontrolliert ausgeführt werden können. Die gute Vorbereitung hatte sich gelohnt und alle fünf Teilnehmer bestanden ihre Prüfung ohne Schwierigkeiten. Robert Klinge bescheinigte allen Prüflingen ein gutes technisches Niveau. 

 

In den jeweiligen Gürtelklassen wurden die Prüfungen wie folgt abgelegt:

Weiß-Gelb: Vincent Krug

Gelb-Orange: Maya Paulus

Orange: Pia Schäfer, Jolina Schengel, Mounir Tliounant

 

 

Unser Bild zeigt die Prüflinge mit Trainer und Regionalprüfer

 

 

 

Vereinsmeisterschaft bei Frankenberger Kickboxern vom 29.09.2018

 

 

Bei der Abteilung Kickboxen des TSV Hessen 1848 wurde am vergangenen Wochenende die diesjährige Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Das Turnier wurde von den Mitgliedern des neuen Vorstandes über mehrere Wochen vorbereitet und durchgeführt.

Es meldeten sich 26 Sportler aus den Kinder- Jugend- und Erwachsenengruppen zur Teilnahme an dem mit Spannung erwarteten Turnier.

Die Meisterschaft wurde nach den Regeln des Hessischen-Kick-Box-Verbandes (HKBV) e.V. ausgetragen. Gekämpft wurde bei den Jugendlichen ausschließlich in der Kategorie Pointfighting-Kickboxen, wobei alle Schläge und Tritte nur mit leichtem, kontrolliertem Kontakt ausgeführt werden dürfen und nach Ablauf der Rundenzeit die Anzahl der Treffer entscheidet. Die Kampfrichter wurden aus den eigenen Reihen gestellt, da die Abteilung über 8 vom Landesverband lizenzierte Kampfrichter verfügt.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer, die zumeist aus Eltern, Freunden und Bekannten der aktiven Sportler bestanden, war ebenfalls bestens gesorgt.

Gekämpft wurde in verschiedenen Alters- und Größenklassen, innerhalb derer jeder gegen jeden antreten muss. Alle Kämpferinnen und Kämpfer gingen mit hohem Eifer an den Start, blieben aber stets sportlich fair. Nach den Einzelkämpfen fand noch ein packender Teamfight „Trainer alt“ gegen „Trainer jung“ statt, den das Team „alt“ für sich entscheiden konnte. Während aller Kämpfe wurden die Aktiven durch die Zuschauer lautstark angefeuert.

Am Ende des Wettkampftages fand die Siegerehrung durch Abteilungsleiter Robert Klinge statt, der den jungen Wettkämpfern ein durchgängig hohes Leistungsniveau bestätigte und den Organisatoren Lob für das perfekt ausgerichtete Turnier aussprach.

 

In den verschiedenen Größen- und Altersklassen wurden folgende Plätzierungen erkämpft:

 

130cm, w: 1. Marilyn Römer, 2. Luisa Drolshagen, 3. Lena Scheffel

140cm, m: 1. Casper Seibert, 2. Wlademir Wildemann, 3. Jona Schröter, 4. Ryan Engelke

140cm, w: 1. Samantha Getmann, 2. Sarina Hinkel, 3. Nike Wilberg

150cm, w: 1. Stella Steden, 2. Denise Losizki, 3. Jette Schäfer, 4. Salome Wilhelm

160cm, m: 1. Louis Reder, 2. Jason Getmann

170cm, w: 1. Nimue Wocadlo, 2. Luna Klinge, 3. Pia Himmel, 4. Josefine Horn, 5. Angela Ruff

190cm, m: 1. Justin Fischer, 2. Mika Wohlfahrt

Teamfight: 1. Lukas Bornscheuer/Robert Klinge, 2. Justin Fischer/Pascal Hartmann

 

 

 Unsere Fotos zeigt die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler mit Trainern, Kampfrichtern und den Organisatoren

 

 

 

Gürtelprüfung bei Frankenberger Kickboxern vom 16.06.2018

 

 

In der Abteilung Kickboxen des TSV Hessen 1848 Frankenberg fand traditionsgemäß vor den Sommerferien wieder eine Gürtelprüfung statt. Da in diesem Jahr bereits eine Prüfung vor den Osterferien stattfand, traten diesmal nur 3 Prüflinge aus den Kinder- und Jugendgruppen an.

 

Unter der Leitung von Abteilungsleiter und Regionalprüfer Robert Klinge stellten alle ihr Können unter Beweis. Gemäß der Prüfungsordnung des Deutschen-Kick-Box-Verbandes wurden die Hand- und Fußtechniken an der Schlagpratze und am Partner beurteilt. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass alle Schläge und Tritte kontrolliert ausgeführt werden können. Die gute Vorbereitung hatte sich gelohnt und alle drei Teilnehmer bestanden ihre Prüfung ohne Schwierigkeiten. Robert Klinge bescheinigte allen Prüflingen ein gutes technisches Niveau. 

 

In den jeweiligen Gürtelklassen wurden die Prüfungen wie folgt abgelegt:

Weiß-Gelb: Simon Raquet

Orange-Grün: Birte Träxler und Josefin Celine Horn.

 

 

Unser Bild zeigt die Prüflinge mit Ihren Trainern und Regionalprüfer Robert Klinge

 

 

 

Eindrücke vom Fitnesslauf 2018 in Frankenberg vom 17.06.2018

 

 

Auch der Kickboxverein hat beim Halbmarathon, 10-km Lauf und 5-km Lauf mitgemacht.

  

   
     

 

 

 

2. Trainerevent 2018 vom 09.06.2018

 

 

Diesmal verbrachte das Trainerteam einen gemeinsamen Tag in Willingen.

Mit viel Spaß und Mut stellten wir uns den Herausforderungen im Hochseilgarten.

Das Trainerteam wünscht schon jetzt einen tollen Sommer. Während der Ferien findet das Training für alle Gruppen immer montags ab 19 Uhr statt.

  

   
     

 

  

   
     

 

 

   
     

 

  

   
     

 

 

 

Sportlerehrung der Stadt Frankenberg vom 26.04.2018

 

 

  

Für das Leistungsjahr 2017 wurden von der Stadt Frankenberg Reza Shrijan, Justin Fischer und Lukas Bornscheuer geehrt.
Wir sind stolz auf unsere Kickboxer und gratulieren allen drei recht herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

 

Gürtelprüfung der Frankenberger Kickboxern vom 24.03.2018

  

In der Abteilung Kickboxen des TSV Hessen 1848 Frankenberg fand traditionsgemäß vor Ostern wieder eine Gürtelprüfung statt. Diesmal traten 7 Prüflinge aus den Kinder- und Jugendgruppen und 2 Prüflinge aus der Erwachsenengruppe an.

 

Unter der Leitung von Abteilungsleiter und Regionalprüfer Robert Klinge stellten alle ihr Können unter Beweis. Gemäß der Prüfungsordnung des Deutschen-Kick-Box-Verbandes wurden die Hand- und Fußtechniken an der Schlagpratze und am Partner beurteilt. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass alle Schläge und Tritte kontrolliert ausgeführt werden können. Im Anschluss stand die Fallschule auf dem Programm und zu Guter Letzt wurden noch theoretische Kenntnisse abgefragt. Auch diesmal wohnten wieder viele Eltern der Prüfung als Zuschauer bei.

Die gute Vorbereitung hatte sich gelohnt und alle Teilnehmer bestanden ihre Prüfung ohne Schwierigkeiten. Robert Klinge bescheinigte allen Prüflingen ein gutes technisches Niveau.

In den jeweiligen Gürtelklassen wurden die Prüfungen wie folgt abgelegt:

Weiß-Gelb: Anna Ludolph und Aydin Sezer

Gelb: Denise Losizki, Jette Maya Schäfer, Angela Ruff, Dennis Bulici, Lennart Bulici und Michael Müller

Orange: Max Müller

 

 

Unser Bild zeigt die Prüflinge mit Ihren Trainern und Regionalprüfer Robert Klinge

 

 

 

Jahreshauptversammlung vom 22.03.2018

 

  

 

 

 

Ausschnitte vom letzten Move and Box Kurs

Nächster Kurs startet am 11.04.2018

 

 

 

  

 

   
     

  

   
     

  

   
     

 

Das Kickbox Trainerteam wünscht allen

ein gutes und erfolgreiches Jahr 2018

 

 

 

 


erstellt durch | Tobias Klinge